Was sind Wimpernextentions?

Es sind einzelne, qualitativ hochwertige, elastische und in Form gebogene Seidenwimpern (PBT), die mit einem speziell entwickelten Kleber an Ihre Naturwimpern angebracht werden. Sie fühlen sich extrem natürlich und leicht an.


Wimpernverlängerung ist nicht nur praktisch... 

sie verleiht Ihren Augen einen luxuriösen Ausdruck und unterstreicht Ihre natürliche Schönheit, egal ob Sie es dezent mögen oder Maxivolumen lieben. Ob Sport, Schwimmen, Sauna, Solarium... Sie brauchen auf nichts zu verzichten.

Wimpernverlängerung ist Vertrauenssache!

Vertrauen Sie auf meine jahrelange Berufserfahrung als Stylistin und Lash-Trainerin!

Gerne können Sie den Behandlungsvertrag schon ausgefüllt zum Termin mitbringen. Der Inhalt wird in einem Beratungsgespräch vor der Behandlung nochmals erläutert.  

Sie lehnen sich zurück...

Nach einer ausführlichen Beratung, wählen wir zusammen Wimpern-Extentions, passend zu Ihrem Auge und genau nach Ihrem individuellen Geschmack, für einen natürlich schönen und makellosen Augenaufschlag.

Die Applikation der Wimpern ist völlig schmerzfrei. Sie liegen ganz entspannt mit geschlossenen Augen auf einer Kosmetikliege. Es wird am geschlossenen Augenlid gearbeitet. Die untere Wimpernpartie schützt man mit einem medizinischen Band oder mit Augenpads. Die Erstbehandlung dauert mit dem Beratungsgespräch je nach Wimpernanzahl 2 bis 3 Stunden.

Wie lange halten die Wimpern?

Mit dem Spezial-Kleber halten die Seidenwimpern an den Naturwimpern bis zu acht Wochen. Da sich Ihre Naturwimpern, bedingt durch den Wachstumszyklus, jedoch ständig erneuern, müssen sie in regelmäßigen Abständen alle drei bis vier Wochen aufgefüllt werden.
Wussten Sie eigentlich? Ihre Wimpern wachsen sehr schnell. Sie verlieren pro Tag vier bis acht Naturwimpern.

2024

Der aktuelle Trend vereint mehrere freche Techniken miteinander. 
Der klassische Look tritt etwas zurück.
Hier im Bild: Wett-Loock in Eyeliner Variante. 

Immer noch IN...

Es ist immer noch bunt und frech in 2023. Die Wimpernlängen haben sich in der Länge tendenziell minimiert. Kurz, elegant und dicht soll die sein. 

Strahlen 

Es gibt sie in allen Varianten oben oder unten im Wimpernkranz. Bunt oder schwarz, dünn oder dick angeordnet aus mehreren unterschiedlichen Strahlen.

Schwarz geht immer

Mascara-Look und Kim-Look in Kombination. Die dunkle Basis wird mit scheinbar wild angeordneten Strahlen aufgelockert.

Wimpernverlängerung ist sehr vielfältig!

Die Welt der Wimpernverlängerung hat viele Facetten. Es gibt heute sehr viele Wimpern-Extentions, die für unterschiedliche Effekte eingesetzt werden. Sie haben verschiedene Stärken, Längen, Biegungen, Farben und Schnitte. Sie sind matt oder auch glänzend, schwarz oder farbig, mit Steinchen oder mit Brokat.

Durch unterschiedliche Arbeitstechniken und je nach Auswahl der Wimpern, ermöglichen sie einen natürlichen wie auch extravaganten Look. Für einen dauerhaften Erfolg ist es sehr wichtig, die passenden Wimpern für Sie gemeinsam und bei einem ausführlichen Beratungsgespräch auszusuchen. Dabei spielen Faktoren wie die Beschaffenheit und Anzahl Ihrer Naturwimpern, Ihre Alltagsgewohnheiten, ob Sie Brillenträger sind und nicht zuletzt auch Ihr persönlicher Geschmack eine wichtige Rolle.


In der heutigen Wimpernwelt ist nichts unmöglich!

Farbige Wimpern

Diese liegen voll im Trend. Farbige Wimpern können unabhängig von der verwendeten Technik eingesetzt werden. Sie können dezente Akzente bilden, frech als Strahlen eingearbeitet werden oder sehr offensiv im Vordergrund auftreten. 

Extreme Techniken

Manchmal darf es auch etwas theatralisch oder extrem sein. Dreifarbige Wimpern, gemischte Curls, Perlen, Brokat sogar Federn könnten zum Einsatz kommen... Die Phantasie erlaubt viele Varianten.

Natürlichkeit

Der Trend bewegt sich, trotz bunter Wimpern, in die Richtung von kurzen und natürlichen Wimpern. Dabei kommt es speziell auf die perfekte Ausarbeitung und den somit verbundenen Tragekomfort an. 

Maxi Volumen

Natürlich hat auch eine sehr dichte Wimpernverlängerung, das sogenannte Maxivolumen, nach wie vor ihre Liebhaber. Hierbei muss extrem darauf geachtet werden, dass die Naturwimpern nicht dauerhaft überbelastet werden.  

Klassische 1:1 Technik

Hierbei wird jeweils nur eine Wimper auf Ihre Naturwimper appliziert. Der Eindruck ist besonders zart und natürlich. Diese Technik ist nicht geeignet für beschädigte Naturwimpern. Es findet tollen Einsatz, wenn Ihre Naturwimpern sehr dicht ausfallen.  


Preisliste Wimpernverlängerung:

1:1 Technik 

Neuanlage: 130,- € 

Auffüllen / Refill
3. Wochen 65,- €
4. Wochen 80,- €
ab der 5. Woche Neupreis 

Volumentechnik  bis 5D 

Neuanlage: 150,- € 

Auffüllen / Refill
ab der 3. Woche 75,- €
ab der 4. Woche 95,- €
ab der 5.  Woche Neuanlage für Stammkunden 130,-

Extrem-Volumentechnik

Neuanlage: 170,- € 

Auffüllen / Refill wird nach Aufwand berechnet

Wimpernentfernung

Ab 15,- € 
wird nach Aufwand berechnet

Ich gebe Ihnen ein Qualitätsversprechen!

Ich arbeite ausschließlich mit qualitativ hochwertigen Produkten, über deren Inhaltsstoffe ich Sie gerne nach Wunsch vorab informiere. Die verwendeten Kleber sind dampfarm. Ich verwende nur hochwertige PBT-Wimpernfasern. 

Warum ist Wimpernverlängerung eine Vertrauenssache?

Eine professionell angebrachte Wimpernverlängerung fühlt sich extrem natürlich und leicht an. Die Extentions und der Spezial-Kleber schädigen Ihre Wimpern nicht und können über Jahre dauerhaft getragen werden.
Eine Wimpernverlängerung erfordert viel Produktwissen, Präzision, Erfahrung, Liebe zum Detail, gute Augen und eine ruhige Hand. 
Schlecht angebrachte, z.B. zusammengeklebte Extentions oder falsch angepasste z.B. zu schwere Extentions, beeinträchtigen und schädigen die Naturwimpern in ihrem Wachstum. Falsches Arbeiten kann Kontakt-Allergien hervorrufen oder ernsthafte Verletzungen am Auge verursachen. 

Vier Tage vor der Wimpernverlängerung

Benutzen Sie bitte keine wasserfesten Mascaras.

Cremen Sie bitte keine Wimpern und Augenlider mit fettigen und ölhaltigen Kosmetika ein.

Färben Sie bitte nicht die Wimpern.

Haarkuren, Haarmasken, etc. sollen nicht über die Augen beim Auswaschen fließen.

Kommen Sie bitte ungeschminkt zum Termin und bringen Sie ein Lächeln und gute Laune mit. :)

Pflegehinweise nach der Behandlung

Die Wimpern sollten in den ersten zwölf Stunden nicht in direkte Verbindung mit Wasser oder Wasserdampf gebracht werden (außer ich verwende den Kleberhärter bei der Behandlung).

Vermeiden Sie ebenso in den ersten zwölf Stunden einen Besuch in der Sauna, im Schwimmbad, Solarium und beim Frisör.

Die Wimpernverlängerung darf NICHT getuscht werden!!!

Bitte bürsten Sie Ihre Wimpern NUR nach Bedarf.

Bitte reiben Sie nicht an Ihren Augen bzw. den Lashes und reißen Sie nicht daran.

Waschen Sie Ihre Wimpern täglich mit dem Wimpern-Shampoo.

Vermeiden Sie den Kontakt mit ölhaltigen Kosmetika.

Make-Up und Puder, Eyeliner und Lidschatten müssen 
wasserlöslich und frei von Ölen sein.

Versuchen Sie, Ihr Gesicht beim Schlafen so wenig wie möglich ins Kissen zu drücken.

Sofern Sie alle Hinweise sorgfältig beachten und Ihre Wimpern somit gut pflegen, haben Sie lange Freude daran!

Hilfe! Die Wimpern halten plötzlich nicht...

Wussten Sie, dass nach einer "durchzechten Nacht" Ihre Wimpern (frisch appliziert) nicht halten werden? Ebenfalls während oder nach der Einnahme von Antibiotika oder Cortison und auch wenn Ihr Körper "übersäuert" ist. Ihre Wimpern dunsten Stoffe aus (u.a. Acetaldehyd ), welche den Kleber lösen können.
Schilddrüsen-Erkrankungen und hormonelles Ungleichgewicht ( beispielsweise neue Hormonspirale, Hormonspritze), sind ebenfalls einer der Gründe für möglichen, schlechten Halt.

Dämpfe von Lösungsmittel (z.B. Ammoniak) können ebenfalls den Halt Ihrer Wimpern beeinflussen.